Datenschutzerklärung

 

Wir freuen uns √ľber Ihren Besuch auf unserer Webseite. Nachfolgend m√∂chten wir Sie √ľber den Umgang mit Ihren Daten gem. Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) informieren.

Verantwortlicher

Verantwortlich f√ľr die nachfolgend dargestellten Datenverarbeitungen ist die im Impressum als datenschutzrechtlich verantwortlich genannte Stelle.

 

Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, werden auf unserem Webserver temporär sogenannte Nutzungsdaten zu statistischen Zwecken als Protokoll ausgewertet, um die Qualität unserer Webseiten zu verbessern. Dieser Datensatz besteht aus

·         dem Namen und der Adresse der angeforderten Inhalte,

·         dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,

¬∑¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† der √ľbertragenen Datenmenge,

¬∑¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† dem Zugriffsstatus (Inhalt √ľbertragen, Inhalt nicht gefunden),

·         der Beschreibung des verwendeten Webbrowsers und des Betriebssystems,

·         dem Referral-Link, der angibt, von welcher Seite Sie auf unsere gelangt sind,

¬∑¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† der IP-Adresse des anfragenden Rechners, die so verk√ľrzt wird, dass ein Personenbezug nicht mehr herstellbar ist.

Die genannten Protokolldaten werden nur anonymisiert ausgewertet.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Nutzungsdaten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Die Verarbeitung erfolgt in dem berechtigten Interesse, die Inhalte der Webseite bereitzustellen und eine Geräte- sowie browseroptimierte Darstellung sicherzustellen.

 

Datensicherheit

Um Ihre Daten vor unerw√ľnschten Zugriffen m√∂glichst umfassend zu sch√ľtzen, treffen wir technische und organisatorische Ma√ünahmen. Wir setzen auf unseren Webseiten ein Verschl√ľsselungsverfahren ein. Ihre Angaben werden von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt √ľber das Internet mittels einer TLS-Verschl√ľsselung √ľbertragen. Sie erkennen dies in der Regel daran, dass in der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt.

 

Einwilligungsbanner

Auf unseren Webseiten nutzen wir eine Consent-Management-Plattform (Einwilligungs- bzw. Cookie-Banner). Die Verarbeitungen im Zusammenhang mit dem Einsatz der Consent-Management-Plattform sowie der Protokollierung der von Ihnen vorgenommenen Einstellungen erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, in unserem berechtigten Interesse unsere Inhalte entsprechend Ihrer Pr√§ferenzen auszuspielen und Ihre erteilte(n) Einwilligung(en) nachweisen zu k√∂nnen. Ihre vorgenommenen Einstellungen, die damit erteilten Einwilligungen sowie Teile Ihrer Nutzungsdaten werden in einem Cookie gespeichert. Damit bleibt dieser f√ľr nachfolgende Seitenanfragen erhalten und Ihre Einwilligungen k√∂nnen weiterhin nachvollzogen werden. Weitere Informationen finden Sie hierzu unter dem Gliederungspunkt ‚Äěerforderliche Cookies‚Äú.

Der Anbieter der Consent-Management-Plattform ist f√ľr uns als streng weisungsgebundenen Dienstleister (Auftragsverarbeiter) t√§tig. Ein Auftragsverarbeitungsvertrag gem. Art. 28 DSGVO wurde vereinbart.¬†

 

Erforderliche Cookies

Auf unseren Webseiten setzen wir Cookies ein, die zur Nutzung unseren Webseiten erforderlich sind.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endger√§t gespeichert und ausgelesen werden k√∂nnen. Man unterscheidet zwischen Session-Cookies, die wieder gel√∂scht werden, sobald Sie Ihren Browser schlie√üen und permanenten Cookies, die √ľber die einzelne Sitzung hinaus gespeichert werden.

Wir nutzen diese erforderlichen Cookies nicht f√ľr Tracking- oder Werbezwecke.

Teilweise enthalten diese Cookies lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen und sind nicht personenbeziehbar. Sie k√∂nnen auch notwendig sein, um die Benutzerf√ľhrung, Sicherheit und Umsetzung der Seite zu erm√∂glichen.

Wir nutzen diese Cookies auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Sie k√∂nnen Ihren Browser so einstellen, dass er Sie √ľber die Platzierung von Cookies informiert.¬† Zudem k√∂nnen Sie diese jederzeit √ľber die entsprechende Browsereinstellung l√∂schen und das Setzen neuer Cookies verhindern. Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten dann gegebenenfalls nicht vollst√§ndig angezeigt werden k√∂nnen und einige Funktionen technisch nicht mehr zur Verf√ľgung stehen.

Anonyme Besuchermessung

Auf unseren Webseiten nehmen wir eine anonyme Besuchermessung vor. Hierf√ľr werden die Protokolldaten des Webservers sowie die gek√ľrzte IP-Adresse ausgewertet. R√ľckschl√ľsse auf Ihre Person sind dabei nicht m√∂glich.

Matomo

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten verwenden wir das Webanalysetool ‚ÄěMatomo‚Äú. Matomo erstellt Nutzungsprofile auf Grundlage von Pseudonymen. Hierzu werden permanente Cookies auf Ihrem Endger√§t gespeichert und von uns ausgelesen. Auf diese Weise sind wir in der Lage, wiederkehrende Besucher*innen zu erkennen und als solche zu z√§hlen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung, sofern Sie Ihre Einwilligung √ľber unser Banner abgegeben haben.

 

Kartendienste

Auf unseren Webseiten betten wir Kartendienste ein, die nicht auf unseren Servern gespeichert sind. Aus Gr√ľnden des Datenschutzes werden jedoch ‚Äď wenn Sie unsere Webseiten aufrufen ‚Äď noch keine Inhalte des Drittanbieters nachgeladen und der Drittanbieter erh√§lt keine Informationen. Erst wenn Sie Ihre Einwilligung √ľber unser Banner erteilen, werden Inhalte des Drittanbieters nachgeladen. Hierdurch erh√§lt der Drittanbieter die Information, dass Sie unsere Seite aufgerufen haben, sowie die in diesem Rahmen technisch erforderlichen Nutzungsdaten. Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung durch den Drittanbieter keinen Einfluss. Ihre Einwilligung umfasst, dass Inhalte des Drittanbieters nachgeladen werden.

Bitte beachten Sie, dass die Einbettung mancher Kartendienste dazu f√ľhrt, dass Ihre Daten au√üerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet werden. Es besteht dabei das Risiko, dass Beh√∂rden auf die Daten zu Sicherheits- und √úberwachungszwecken zugreifen, ohne dass Sie hier√ľber informiert werden oder Rechtsmittel einlegen k√∂nnen. Sofern wir Anbieter in unsicheren Drittl√§ndern einsetzen und Sie einwilligen, erfolgt die √úbermittlung in ein unsicheres Drittland auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

·         Anbieter: Open Street Map

·         Google Maps

Digitale Beteiligungsformate

Wir nutzen digitale Beteiligungsformate, um B√ľrger:innen aktiv an Stadtentwicklungsprojekten zu beteiligen.

¬∑¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Bei der Teilnahme an Mitmachkarten und Flipcharts werden folgende personenbezogene Daten erfasst: IP-Adresse, Name, E-Mail. Die Einbettung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung, sofern Sie Ihre Einwilligung √ľber unser Banner abgegeben haben.

Kommentarfunktion: Sie haben die M√∂glichkeit, auf unseren Webseiten Kommentare zu hinterlassen. Zur Nutzung unserer Kommentarfunktion ben√∂tigen wir von Ihnen zun√§chst die als Pflichtfelder markierten Angaben. Ihr Kommentar wird anschlie√üend automatisch oder nach manueller Freigabe auf unserer Webseite ver√∂ffentlicht. Wir m√∂chten Sie bitten, sachlich zu bleiben und sich stets themenspezifisch zu √§u√üern. Au√üerdem bitten wir Sie keine personenbezogenen Daten von Dritten zu nennen und keine eindeutig werblichen Inhalte zu platzieren. Kommentare, die personenbezogene Daten Dritter oder eindeutig werbliche Inhalte enthalten, werden von uns nicht freigegeben oder gel√∂scht. Die Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung Ihres Kommentars (Pflichtfelder) ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist es, einen √∂ffentlichen Meinungsaustausch zu erm√∂glichen. Sie k√∂nnen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Wenden Sie sich hierf√ľr bitte an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse.

¬∑¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† F√ľr unsere Online-Umfragen nutzen wir Gravity Forms. Die Teilnahme an der Umfrage ist freiwillig und die Umfrage selber anonym. R√ľckschl√ľsse der Antworten zu den Teilnehmenden k√∂nnen allenfalls dann hergestellt werden, wenn diese in den Freitextfeldern identifizierbare Angaben machen. Folgende Daten k√∂nnen von Ihnen verarbeitet werden: z.B. Name, Email, Anschrift, Telefonnummer.

Speicherdauer

Sofern wir nicht im Einzelnen bereits √ľber die Speicherdauer informiert haben, l√∂schen wir personenbezogene Daten, wenn sie f√ľr die vorgenannten Verarbeitungszwecke nicht mehr erforderlich sind und keine berechtigten Interessen oder andere (gesetzliche) Aufbewahrungsgr√ľnde einer L√∂schung entgegenstehen.

Weitere Auftragsverarbeiter

Wir geben Ihre Daten im Rahmen einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO an Dienstleister weiter, die uns beim Betrieb unserer Webseiten und der damit zusammenh√§ngenden Prozesse unterst√ľtzen. Das sind z.B. Hosting-Dienstleister. Unsere Dienstleister sind uns gegen√ľber streng weisungsgebunden und entsprechend vertraglich verpflichtet.

Ihre Rechte als betroffene Person

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt die DSGVO Ihnen als betroffene Person bestimmte Rechte:

Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)

Sie haben das Recht eine Best√§tigung dar√ľber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft √ľber diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im Einzelnen aufgef√ľhrten Informationen.

Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Sie haben das Recht, unverz√ľglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollst√§ndigung unvollst√§ndiger Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)

Sie haben das Recht zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverz√ľglich gel√∂scht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im Einzelnen aufgef√ľhrten Gr√ľnde zutrifft.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Sie haben das Recht, die Einschr√§nkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgef√ľhrten Voraussetzungen gegeben ist, etwa f√ľr die Dauer der Pr√ľfung durch den Verantwortlichen, wenn Sie Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung eingelegt haben.

Recht auf Daten√ľbertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

In bestimmten F√§llen, die in Art. 20 DSGVO im Einzelnen aufgef√ľhrt sind, haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, g√§ngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die √úbermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

Widerrufsrecht (Art. 7 DSGVO)

Sofern die Verarbeitung von Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgt, sind Sie nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst f√ľr die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)

Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen) oder auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e) DSGVO (Datenverarbeitung zur Wahrung √∂ffentlichen Interesse oder in Aus√ľbung √∂ffentlicher Gewalt) erhoben, steht Ihnen das Recht zu, aus Gr√ľnden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzw√ľrdige Gr√ľnde f√ľr die Verarbeitung vor, die gegen√ľber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten √ľberwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)

Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

Geltendmachung Ihrer Rechte

Sofern vorstehend nichts anderes beschrieben wurde, wenden Sie sich zur Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte bitte an die im Impressum genannte Stelle.

 

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Unser Datenschutzbeauftragte steht Ihnen gerne f√ľr Ausk√ľnfte zum Thema Datenschutz unter folgenden Kontaktdaten zur Verf√ľgung:

Name: Martin Grebe

E-Mail: grebe-gemeinde@fronhausen.de

Telefon: +49 6426 928311

 

Stand: Juni 2024

Ansprechpartner

Gemeinde Fronhausen
Karsten Christian
Bauamtsleitung Fronhausen

Telefon: +49 6426 9283-13
E-Mail: christian-gemeinde@fronhausen.de

Deutsche Stadt- und¬†Grundst√ľcks-
entwicklungsgesellschaft mbH
Michael Stoll

Projektleitung

Telefon: +49 611 3411-3153
E-Mail: michael.stoll@dsk-gmbh.de

Top